Der Vorstand des Fördervereins der Schule möchte sich Ihnen gerne vorstellen und Ihnen einen Überblick über seine Aufgaben und Ziele sowie seine aktuellen Projekte geben:


Ihr Vorstand:

Hildegard Schneider, Elgin Breuer, Vera Drees, Andrea Brause

 

Der Förderverein sieht es als seine Aufgabe an, das Schulleben mitzugestalten und die Schule in vielen Belangen nicht nur finanziell zu unterstützen. Eine große Aufgabe des Vereins ist die jährlich wiederkehrende Organisation des Martinsfestes einschließlich der dazugehörigen Sammlung sowie des Packens der Tüten. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön an alle Spender und "Sammler", ohne deren Einsatz die Durchführung des Festes in bekannter Form nicht möglich wäre!

Dank der Spenden und Mitgliedsbeiträge der Eltern sowie unserer Sponsoren konnten wir in der Vergangenheit viel bewegen und maßgeblich zur Ausstattung der Schule (Schulbühne, Computer, Musikanlage, Sportgeräte) und des Schulhofes (Spielschiff, Spielehäuschen mit Ausstattung) sowie zur Gestaltung schulischer Veranstaltungen (Schulfeste, Projektwochen) und zur Unterstützung finanziell schwächerer Familien (Kostenübernahme bei Klassenfahrten, Theaterbesuchen etc.) beitragen.

Unsere aktuellen Projekte:

1. Die Singpause/JeKits I und II

Das gemeinsame Musizieren und Singen hat in unserer Gemeinschaftsgrundschule seit langem Tradition. Mehrere Langzeitstudien haben zwischenzeitlich ergeben, dass sich das gemeinsame Singen und Musizieren im Grundschulalter in hohem Maße positiv auf die Entwicklung der Intelligenz, der sozialen Kompetenz sowie die schulischen Leistungen im Allgemeinen auswirkt!

In Kooperation mit der Musikschule Rhein-Kreis Neuss haben wir die Schule nachhaltig dabei unterstützt, die SingPause (www.singpause.de) sowie das sich anschließende Programm JeKits I – Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen – (www.jekits.de) sowie JeKits II zum festen Bestandteil unseres Schulprogramms zu machen.

Die Singpause ermöglicht den Kindern im ersten Schuljahr die grundlegende Entwicklung einer eigenen Klangvorstellung, des Rhythmusgefühls sowie einer klangschönen Stimme. Hierfür kommt zweimal pro Woche ein ausgebildeter „SingPause-Lehrer“ der Musikschule in die ersten Klassen und erarbeitet mit den Schülerinnen und Schülern singend musikalische Grundkenntnisse und ein breites Liederrepertoire. Am Ende des Schuljahres findet ein gemeinsames Konzert aller SingPause-Kinder statt. Der Förderverein finanziert die Singpause in voller Höhe aus eigenen Mitteln.

Das Programm JeKits I bietet allen Schülerinnen und Schülern des zweiten Schuljahres eine musikalisch-tänzerische Grundausbildung als Einstieg in das gemeinsame Musizieren. Hierbei gestaltet eine außerschulische Fachkraft der Musikschule Rhein-Kreis Neuss wöchentlich eine Unterrichtsstunde gemeinsam mit der Grundschulfachkraft. Das Programm JeKits I wird durch Landesmittel finanziert.

Das Programm JeKits II schließt sich sodann im dritten Schuljahr für die Schülerinnen und Schüler mit Interesse am Erlernen eines Musikinstruments mit einer Stunde Instrumentalunterricht in der Gruppe sowie einer Stunde gemeinsamen Musizierens im JeKits-Orchester an. Derzeit stehen für den Instrumentalunterricht Blockflöten, Querflöten, Gitarren, Geigen und Cajons zur Verfügung. Am Ende eines Schuljahres findet eine Abschlusspräsentation statt. JeKits II wird zum Teil durch Landesmittel sowie durch einen Eigenanteil der teilnehmenden Kinder finanziert. Kinder aus Familien, die Anspruch auf Sozialleistungen haben, sind von den Beiträgen befreit; Geschwisterkinder erhalten eine Ermäßigung. Der Förderverein hat die Instrumente aus Eigenmitteln angeschafft.

2. Computerausstattung:

Aufgrund einer großzügigen Einzelspende sieht sich unsere Grundschule in der Lage, dieses Jahr die Ausstattung der Klassenräume mit je zwei WLAN-fähigen Computern anzugehen. Bislang war es nur eingeschränkt möglich, die Grundschüler, insbesondere die älteren Kinder (3. und 4. Klasse) an die in den weiterführenden Schulen vorausgesetzte Arbeitspraxis an Computern heranzuführen. Dies halten wir heutzutage dringend für erforderlich, da sowohl die alltagsüblichen Lern- und Arbeitsvorgänge als auch die Recherche grundlegenden Wissens inzwischen üblicherweise auf PC-Kenntnissen basieren. Da allen Klassen ein gleichberechtigter Zugang zu der PC-Praxis ermöglich werden soll, hat sich unser Förderverein dazu entschlossen, die Schule bei diesem Projekt zu unterstützen und die Einzelspende auf das erforderliche Maß aufzustocken.

Der Förderverein dankt allen Mitgliedern und Spendern für ihre großzügige Unterstützung, insbesondere:

Familie Kallen/Obstverkauf Schloss Dyck, Sparkasse Neuss, Raiffeisenbank Grevenbroich e.G., Lions Club Grevenbroich, Pick Baufachzentrum, REWE, Auto Breuer, Taxi Pesch, schreiben & schenken Napret, Actega Rhenania GmbH, Mühle-Kottmann GmbH & Co. KG, Schulte-Immobilien GmbH !

Ebenso bedanken wir uns bei allen Eltern, die uns bei vielen Aktionen unterstützen und ohne die unser Schulleben weniger lebendig wäre!

Möchten auch Sie unseren Verein mit einer Spende unterstützen?

Bankverbindung:

Stadtsparkasse Neuss

IBAN: DE03 3055 0000 0083 1222 00

BIC: WELADEDNXXX

Anträge für eine Mitgliedschaft liegen im Sekretariat für Sie bereit!

Kündigungen müssen bitte bis zum 15. Oktober eines Jahres mitgeteilt werden.

Sollten Sie Fragen, Wünsche oder sonstige Anregungen haben, zögern Sie nicht, uns anzusprechen. Wir freuen uns über Hilfe jeglicher Art!