St. Martin

Jedes Jahr findet am Donnerstag vor dem Martinstag der Laternenzug der Schule statt. Gemeinsam mit dem St. Martin auf dem Pferd zeihen die Schülerinnen und Schüler mit ihren selbstgebastelten Laternen durch den Ort bis zum großen Martinsfeuer auf dem Wevelinghovener Marktplatz. Alle Kinder erhalten zum Abschluss eine Martinstüte, in der auch der Weckmann nicht fehlen darf, in ihren Klassenräumen.

Wir danken dem Förderverein der Schule, dem Bürgerschützenverein, dem Musikverein Orken, dem Tambourscorps des BSV, dem Werbering, der Polizei, der Feuerwehr, dem DRK, allen Spendern sowie allen helfenden Eltern, die dieses Fest unterstützen!

Martinstüten

Menschen, die unsere Schule nicht besuchen, benötigen ein Märkchen und bekommen dafür nach dem Laternenzug eine Tüte vor der Turnhalle Oststraße. Märkchen werden von unseren Spendensammlern an der Haustür oder im Sekretariat der Schule verkauft und kosten 5,-€. Für Wevelinghovener Kinder unter 12 Jahren sind die Märkchen kostenlos.

Alle Schulkinder erhalten Martinstüten in der Schule und benötigen dafür kein Märkchen.

Auch in diesem Jahr haben engagierte Eltern der Schule 900 Martinstüten gepackt!

Vielen Dank!!!