Klassenfahrten

In der Klasse 4 unternehmen die Schülerinnen und Schüler mit Ihren Klassenlehrern 3-5-tägige Unterrichtsfahrten zu unterschiedlichen Zielen. Häufig werden vor Ort erlebnispädagogische Programme dazugebucht.


Hier Eindrücke von Kindern nach einer Fahrt zur Jugendherberge Nettetal:

Meine Klassenfahrt

Letzte Woche war ich mit meiner Klasse in der Jugendherberge in Nettetal-Hinsbeck. Ich war mit Jannik, David, Phil und Max auf einem Zimmer. Wir hatten ein tolles Bad mit zwei Waschbecken und einer Toilette.

Neben der Jugendherberge gab es einen tollen Spielplatz mit zwei Fußballtoren und Reifenschaukeln. Wir durften immer zu dritt über die Straße zum Spielplatz gehen.

Unsere Klasse hat an einem Waldprojekt teilgenommen. Ein Falkner und sein Sohn haben uns verschiedene Greifvögel gezeigt. Da gab es einen Turmfalken, einen Adler und einen Uhu. Ich durfte sogar einen Turmfalken und einen Wüstenhabicht auf die Hand nehmen. Das war toll!

Im Wald war außerdem ein Turm, der 30 m hoch war.

Am letzten Abend haben wir eine Disco gemacht. In der Disco gab es eine Nebelmaschine und einen richtigen Bass. Er war ganz schön laut! Wir haben viel getanzt. Das war schön.

Am nächsten Tag mussten wir leider nach Hause. Ich fand unsere Klassenfahrt sehr, sehr schön!

Jan