Einschulung

Einschulungsfeier auf dem Schulhof

Der erste Schultag beginnt mit einem ökumenischen Gottesdienst. Im Anschluss daran folgt eine Einschulungsfeier auf dem Schulhof.

Die Eltern der 2. Schuljahre organisieren den Auf- und Abbau, der Förderverein begrüßt die Neuankömmlinge mit Getränken. Kleine Vorführungen des Chors, der Tanz-AG oder der Zweitklässler heißen die neuen Kinder mit ihren Eltern willkommen.

Im Anschluss an die Begrüßung erleben die Schülerinnen und Schüler ihre erste Unterrichtsstunde. Die Eltern können bei einer Tasse Kaffee auf dem Schulhof Kontakte zu anderen Eltern knüpfen.