Schulbetrieb während Corona-Pandemie

Seit dem 19.04.2021 findet der Unterricht wieder im Wechsel aus Präsenz- und Distanzlernen statt. Die OGS ist geschlossen, eine Notbetreuung findet bei Bedarf statt (s.u.).

Auf dem gesamten Schulgelände und im Schulgebäude besteht die Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske. Kinder unter 14 Jahren dürfen Stoffmasken tragen.

Wechselunterricht mit halber Klassenstärke bis zu den Sommerferien

10.05. – 12.05.2021 17.05. – 21.05.2021 26.05. – 28.05.2021
Montag Gruppe 1 Gruppe 1 Pfingstmontag
Dienstag Gruppe 2 Gruppe 2 Pfingstferien
Mittwoch Gruppe 1 Gruppe 1 Gruppe 1
Donnerstag Chr. Himmelfahrt Gruppe 2 Gruppe 2
Freitag schulfrei Gruppe 2
(Ausgleich Chr. Himmelfahrt)
Gruppe 1
31.05. – 04.06.2021 07.06. – 11.06.2021 14.06. – 18.06.2021
Montag Gruppe 1 Gruppe 1 Gruppe 1
Dienstag Gruppe 2 Gruppe 2 Gruppe 2
Mittwoch Gruppe 1 Gruppe 1 Gruppe 1
Donnerstag Fronleichnam Gruppe 2 Gruppe 2
Freitag Gruppe 2 Gruppe 2
(Ausgleich Fronleichnam)
Gruppe 2
21.06. – 25.06.2021 28.06. – 02.07.2021
Montag Gruppe 1 Gruppe 1
Dienstag Gruppe 2 Gruppe 2
Mittwoch Gruppe 1 Gruppe 1
Donnerstag Gruppe 2 Gruppe 2
Freitag Gruppe 1 Gruppe 1
Jahrgang 1 und 2: vier Stunden täglich Jahrgang 3 und 4: fünf Stunden täglich

Der Unterricht findet in festen Lerngruppen und ausschließlich bei der Klassenlehrerin/ dem Klassenlehrer statt. Ausnahme: Klasse 1a (im Team mit dem Lehramtsanwärter) und Klasse 2a/ 4b (Unterrichtsbegleitung durch je eine/n Sonderpädagogen/in).

Unterrichtet werden die Fächer Deutsch, Mathematik, Sachunterricht und Englisch. Die Fächer Sport, Religion, Musik und Kunst werden eher im Distanzlernen verankert bzw. freitags im Präsenzunterricht unterrichtet.

Testpflicht
Voraussetzung für den Besuch der Schule (inkl. Notbetreuung) ist die Teilnahme an wöchentlich zwei PCR-Pool-Tests (“Lolli-Test”) auf das Coronavirus. Weitere Informationen zum Testverfahren finden Sie hier.

Tagesstruktur

Offener Anfang 07:45 – 08:00 Uhr
Versetzte Hofpausen 09:20 – 09:35 Uhr
09:40 – 09:55 Uhr
10:00 – 10:15 Uhr
Jede Lerngruppe hat einen eigenen Pausenbereich.
Unterrichtsende zeitlich versetzt Absprache der Lehrer untereinander

Distanzlernen
Die Kinder arbeiten an Wochenplänen. Schülerinnen und Schüler werden bei Bedarf von Sonderpädagog/innen in Videokonferenzen begleitet.

Notbetreuung
Die Notbetreuung findet täglich von 11:30 Uhr – 16:00 Uhr statt, montags, mittwochs und freitags* von 8:00 – 16:00 Uhr.
* am 28.05., 25.06. und 02.07.2021

Antragsformulare, Fragen und Antworten zur Notbetreuung finden Sie unter https://www.schulministerium.nrw.de/themen/schulsystem/betreuungsangebote-waehrend-der-aussetzung-des-praesenzunterrichts