Außerunterrichtliche Angebote und Fördermaßnahmen

Über den normalen Unterricht hinaus bietet die Gebrüder Grimm-Grundschule ihren Schülerinnen und Schülern noch weitere interessante Möglichkeiten zum Lernen, Erleben und Forschen.

Um das Förderangebot unserer Schule zu erweitern, arbeiten wir seit einigen Jahren mit externen Partnern, wie z.B. Schulpsychologen, Logopäden, Lern-, Bewegungstherapeuten, Patenärzten aus dem Programm "Gesund macht Schule" und Lehrern der Musikschule eng zusammen.
Die Zusammenarbeit findet in Form von Diagnostik und Beratung für Lehrer und Eltern sowie Förderangeboten für Kinder statt.
In Einzelfällen stellt unsere Schule für genehmigte Einzelförderung Klassenräume im Nachmittagsbereich zur Verfügung.